Nächste Lieferung: Mi, 17. April 🕑 Bestellen bis Sa, 13.4. - ab 39 € Mindestbestellwert (bei Versand)

Spargel-Risotto mit Tofu-Schinken

Spargel-Risotto mit Tofu-Schinken

dazu ein super leckeres Miso-Dressing

 Zutaten für 2 Personen:

  • 90 g Tofu-Schinken von Tofubar
  • 1 Bund Grüner Spargel
  • 250 g Erbsen (auftauen lassen)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Vegane Butter
  • 250 g Risottoreis
  • 200 g Weißwein (oder mehr Gemüsebrühe und etwas Essig)
  • 400 g Gemüsebrühe
  • 1/2  Zitrone (Saft ausgepresst) oder 1 TL Zitronenolivenöl
  • 2 EL  Hefeflocken

 

Zubereitung:

    1. Knoblauch und Zwiebeln klein würfeln; die Butter in einem großen Topf schmelzen und beides darin andünsten bis es glasig ist.

    2. Den Reis dazu geben und unter Rühren glasig werden lassen
      (ca. 6 min), mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen.

    3. Unter häufigem Rühren die Flüssigkeit einkochen lassen, immer wieder Gemüsebrühe nachschütten, einkochen, nachschütten bis der Reis bissfest ist (ca. 20 min, nach 10 min Gemüse zugeben)

    4. Zwischenzeitlich den Spargel waschen, Enden abscheiden, in Stücke schneiden und diese anbraten.

    5. Risotto mit Zitrone, Hefeflocken, Salz und Pfeffer abschmecken
      Den Schinken klein würfeln und anbraten oder alternativ reiben.

Guten Appetit!

 

Idee:
Frühlingssalat mit feinen Schinken-Chips
Wie wäre es mit einem Salat mit Blumenkohl, Kartoffeln und hauchdünnen Schinken-Chips?

Vorheriger Blogbeitrag
Nächster Blogbeitrag
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen