Der nächste Werksverkauf findet am Mittwoch, 22. Dezember von 16 bis 19 Uhr statt.

3 Tofu-Rezepte für den Herbst

3 Tofu-Rezepte für den Herbst

Schnelle Ofengerichte mit Tofu

Einfach, vegan & glutenfrei - das sind unsere 3 schnellen Lieblingsgerichte im Herbst:

1) Räuchertofu auf Kürbis & Quitte
2) Tofu-Birnen-Flammkuchen
3) Miso-Kürbis mit Räuchertofu


Räuchertofu auf Kürbis & Quitte

vegan & glutenfrei

Ofen-Tofu auf Kürbis, Quitte und Mangold


Was hast du bisher mit Quitten gekocht? Hast du die harten Biester auch gemieden, weil sie so schwer zu verarbeiten sind?

Hier kommt die Lösung: Einfach die Quitten im Ganzen oder halbiert bei 180°C für ca 45. min in den Ofen geben, bis sie weich sind. Nun lassen sie sich super schneiden. Ich bin so glücklich, seit ich diesen Trick kenne. 😄

Tipp: Sind die Quitten einmal weich, lässt sich mit ihnen ganz schnell ein Chutney herstellen. Also einfach gleich ein paar mehr in den Ofen packen.

Nun gibt´s aber erstmal leckeres Ofengemüse mit Räuchertofu:

 

Das Rezept für 4 Personen

• 1 Hokkaido Kürbis
• 2 Quitten
• 1 Bund Mangold
• 2 Frühlingszwiebeln
• 100ml vegane Milch
• 400g Räuchertofu
• 1 Handvoll Walnüsse
• 1 EL Bratöl
• Salz & Pfeffer
• 1,5 EL Ume Su, alternativ ein Schuss Apfelessig und Salz

 
Ume Su ist eine Würzsauce, die ihr in dem Bereich der asiatischen Lebensmittel findet. Sie besteht hauptsächlich aus Umeboshi Aprikosen und ist fruchtig-salzig.
Sehr gut passt Sie als Würze zu Mangoldgemüse.

 

Tofu aus dem Ofen auf Kürbis & Quitte

Die Zubereitung

• den Kürbis vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Quitten halbieren
• beides bei 180°C etwa 35 min im Ofen backen, auf Wunsch noch Olivenöl und Salz obendrüben geben, was allerdings nicht nötig ist - die Hüfte freut sich 😉

• die Frühlingszwiebeln in schöne Ringe schneiden
• Walnüsse anrösten
• Räuchertofu in große Würfel schneiden

• Mangold waschen und in einer großen Pfanne mit etwas Wasser köcheln lassen
der Mangold sollte noch bissfest sein
• die Ume Su Würzsoße zum Mangold geben und noch kurz einköcheln lassen bis das Wasser verdunstet ist

• Räuchertofu in Öl knusprig anbraten
• ein Stück Kürbis aus dem Ofen zusammen mit der veganen Milch fein pürieren und mit Salz & Pfeffer würzen
• alles zusammen anrichten, wie auf dem Foto 😉

 

Tofu Flammkuchen mit Birne

Tofu-Birnen-Flammkuchen

vegan & glutenfrei

Schon Flammkuchen mit Birne ist der Knaller - wenn nun aber noch unser Oliven-Tofu dazu kommt - mit seiner Konsistenz wie Feta - wird´s so richtig lecker. 😎

Tipp: Funktioniert auch sehr gut mit Kräuter- und Räuchertofu. Wichtig ist nur, dass ihr süße Birnen verwendet und die Scheiben nicht zu dünn schneidet.

Am allerwichtigsten☝️ ist es aber, dass ihr guten, frischen Tofu verwendet ... denn sonst? Na, was macht´s sonst? Es quietscht. 😆 Kennste?


Das Rezept

• 1 Flammkuchenteig (ggf. glutenfrei)
• 150g veganer Schmand
• Salz & Pfeffer
• 3 süße Birnen
• 1 rote Zwiebel
• 150g Tofu Olive / Kräuter oder Räuchertofu
• 1 Handvoll Walnüsse
• 2 Zweige Rosmarin

 

Flammkuchen mit Tofu und Birnen, vegan, glutenfrei

Die Zubereitung

• Ofen vorheizen auf 220°C
• Teig zubereiten, ausrollen, mit Schmand bestreichen und mit S&P würzen
• Birnen und Zwiebeln in nicht zu dünne Streifen schneiden
• Teig mit Birnen, Zwiebeln, Tofuwürfeln, Walnüssen und Rosmarinnadeln belegen
• bei 220°C für 15 min in den Ofen schieben bis er schön gebräunt aussieht

 

 

Rezept: Kürbis mit Miso und Räuchertofu

Miso-Kürbis mit Räuchertofu

vegan & glutenfrei

Diese perfekte Kombi können wir nur empfehlen. Der fantastische Geschmack der Umami-Gewürzpaste MISO gibt dem Gericht einen richtigen Kick. Aber auch ohne diese schmeckt´s durch Ingwer & Chilli natürlich richtig gut.

Das Rezept

• 1 Hokkaido-Kürbis
• 2 EL Olivenöl
• 280 g Tofu
• 3 Lauchzwiebeln
• 1 Chilischote
• Sesam, Cashewkerne
• Dip, z.B. Joghurt

Marinade
• 1,5 EL gehackter Ingwer
• 2,5 EL Reisessig
• 1 EL Agavendicksaft
• 3 EL Sojasauce
• 0,5 EL Sesamöl
• 1,5 EL Miso Paste

Die Zubereitung

• Kürbisspalten mit 1 EL Öl beträufeln
• im Ofen bei 200°C ca. 25 min rösten
• nach 15 min Cashewkerne dazugeben und im Ofen leicht braun mit anrösten

• Marinade verrühren, auf die Hälfte einkochen
• Tofu würfeln und in 1 EL Olivenöl sehr knusprig anbraten
• Lauchzwiebeln und Chili in Ringe schneiden und mitbraten

• frisch gebackenen Kürbis durch die Marinade ziehen
• alles anrichten und mit Sesam bestreuen

Welches Rezept wünschst du dir als Nächstes?
Wir freuen uns über deine Nachricht.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen